Nichts ist unmöglich - RPG

Dies ist ein RPG-Forum, wo man jedes nur denkbare RPG spielen kann! Und - wie der Name schon sagt - ist hier nichts unmöglich!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gericht-RPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mo Nov 08, 2010 8:48 am

"Meine arme Süße, Kleine...", sagte ich und küsste ihren Kopf sachte. "Es tut mir so leid... ich wäre so gerne für dich da gewesen... aber meine Eltern hatten mir verboten, dich zu behalten... und mein Freund war abgehauen... ich wurde von meinen Eltern gezwungen, dich in die Babyklappe zu geben... ich war erst fünfzehn...", sagte ich und drückte sie stärker an mich. "Ich liebe dich, meine Kleine... ich... werde deine Unschuld beweisen und dann... dann hol ich dich zu mir... dann darfst du bei mir wohnen... und du musst nie wieder kriminell werden...", sagte ich mit Tränen in meinen Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: yvette/ Maxi   Mo Nov 08, 2010 8:59 am

"Ich dachte eigentlich, du bist nur meine Veteidigerin...Aber dass du mir die ganze Zeit über wirklich geglaubt hast!" Ich schluchzte wieder los.
"Danke, Mama! Danke! Danke für das alles, was du für mich tust!Und danke, für das leben, das ich haben werde! Nachdem dieser ganze Albtraum hier vorbei ist!"
Ich ließ sie wieder los, und wischte mir die Tränen aus dem Gesicht.
"Wie vertuschen wir das mit...meinen...kleinen...geheimnis? Und was glaubst du, wer es wirklich war?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mo Nov 08, 2010 9:06 am

Ich lächelte sie an. "Ich hab dir schon die ganze Zeit geglaubt. Du sahst so zerbrechlich aus... dir hätte ich das einfach nicht zugetraut...", sagte ich. "Das tu ich doch gern... besonders weil ich bisher nicht für dich da war...", sagte ich, "Das ist das mindeste." Ich sah sie nachdenklich an. "Hm... mit der Vertuschungsaktion muss ich mir was einfallen lassen... wer es war...? Keine Ahnung... Sag mal... Hat Cleo denn Tagebuch oder so geführt?", fiel mir plötzlich ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Yumi<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.09.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Altötting

BeitragThema: Re: Gericht-RPG   Di Nov 09, 2010 6:07 am

°Interessant°, dachte ich mir. Ich nahm mein Ohr von der Tür des Krankenzimmers von Yvette alias Maximillian weg. Ich öffnete die Tür so leise, das sie es nicht bemerkten, schlüpfte hinein und schloss sie ebenso wieder. "Ein wirklich interessantes gespräch hatten sie da mit ihrer Tochter, Frau Maurer." Ich grinste. "Natürlich werde ich niemandem davon verraten. Genausowenig wie ich jemandem von Yvettes Geheimnis erzählen werde. Ich glaube ihnen, Yvette. Oder soll ich sagen Maximillian?" Ich grinste wieder und ging zum Bett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 6:29 am

Ich sah die Richterin entsetzt an. "Sie haben gelauscht!", sagte ich völlig außer mir. "Aber... danke, dass sie es für sich behalten... wissen sie... ich... ich halte Yvette nicht nur für unschuldig, weil sie meine Tochter ist - was ich vorher ja nicht wusste - sondern... sehen sie doch mal. Sie... sie sieht nicht wie eine Killerin aus!", sagte ich und legte einen Arm um meine Kleine. Ich lächelte sie warm an. "Süße, alles wird gut!", sagte ich leise und gab ihr einen Kuss auf den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: yvette/ Maxi   Mi Nov 10, 2010 6:48 am

Ich begann schließlich zu hyperventilieren, als meine Richterin auch noch an meinem Bett stand. Mit beiden Beinen strampelte ich hysterisch im Bett.
"Ich kann nicht mehr...Ich..." ich begann zu schreien, sodass es bestimmt noch die Patienten im Nachbarzimmer mich hören mussten.
Ich brauchte 10 Minuten, um mich wieder zu beruhigen.
"Verzeihung!" kiekste ich die Richterin und die Verteidigerin, meine Mutter, an.
Mein Atem ging immernoch hastig und rasch. Ich konnte mich einfach nicht mehr einkriegen. Diese ganze Sache machte mich einfach viel zu fertig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 7:05 am

"Hey!", sagte ich erschrocken, als sie hyperventilierte. Als sie sich einigermaßen beruhigt hatte, sah ich sie besorgt an. "Soll ich eine Schwester holen?", fragte ich, "Gehts dir schlecht?" Mein Blick war irgendwie total verzweifelt und besorgt. Ich meine, wie sollte ich auch nicht besorgt sein? Sie war schließlich meine Tochter und meine Mandantin!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Yvette/ Maxi   Mi Nov 10, 2010 7:14 am

"Nein, passt schon...nein...alles...alles okay...ja, mir gehts gut!" sprudelte es in rasantem Tempo aus mir heraus, bevor ich mich schließlich über die Bettkante erbrach.
"nein, es geht mir schon gut,..." flüsterte ich, und versuchte, mich ruhig zu halten. "Sie müssen mir nur versprechen, dass Sie es niemandem erzählen... Dann...werden wir es auch schaffen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 7:22 am

Ich schreckte auf, als sie erbrach. "Ich sag nichts und die Frau Richterin sagte bereits, dass sie nichts sagen wird. Ich vertraue darauf. Kleine... ich hol lieber eine Schwester...", sagte ich. Ich legte ihr eine Hand auf die Stirn und zog sie gleich wieder weg. "Deine Stirn glüht ja! Ich hol eine Schwester!", sagte ich, gab ihr einen Kuss auf den Kopf und war im Begriff aus dem Zimmer zu eilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: yvette/ Maxi   Mi Nov 10, 2010 7:47 am

Ich blinzelte kurz und wollte Mama gerade noch zurückhalten.
"Bitte bleib bei mir, Carola!"
Ich lag im Bett und schloss kurz die Augen, um mich wieder in den Griff zu kriegen.
"Du hast doch vorhin nach einem Tagebuch gefragt, das Cleo geführt hatte... Ja, ich glaube es gibt da tatsächlich eines..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 7:50 am

Ich ging sofort zu ihr zurück. Ich blieb neben ihr stehen. "Ich geh nicht", sagte ich nahm ihre Hand. "Das ist gut... Ich muss es so schnell wie möglich bekommen... bevor der Staatsanwalt auf die Idee kommt...", zischte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Bernd Römer (Staatsanwalt)   Mi Nov 10, 2010 7:51 am

Ich hatte mich wieder aus den Fängen der Krankenschwestern befreit und machte mich zurück auf den Weg zum Zimmer des Mädchens. Man. Diese Verteidigerin konnte was erleben! Arzneien, Spritzen und lauter Fragen wie Geht es ihnen wirklich gut? musste ich mir jetzt die ganze Zeit antun. Gott sei danke hatte ich das jetzt hinter mir...!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 7:54 am

"Süße... ich bin gleich wieder da...", sagte ich, gab ihr einen Kuss auf den Kopf und verließ das Zimmer. Verdammt! Ich musste einfach auch mal aufs Klo! Ich lief dahin, wohin mich mein Verlangen trieb. Als ich wieder kam, lief ich dem Herrn Staatsanwalt über den Weg. "Was machen Sie Denn hier?!", knurrte ich ihn sofort an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Bernd Römer (Staatsanwalt)   Mi Nov 10, 2010 7:56 am

Ich sah die Verteidigerin an.
"Nette Begrüßung. Muss man schon sagen"
Ich musterte sie.
"Ich bin eben mit meinen UNTERSUCHUNGEN! fertig", knurrte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 8:02 am

Ich grinste ihn fies an. "Nur zu ihrem Besten!", sagte ich. Meine Miene wurde wieder ernst. "Aber jetzt... verschwinden sie!", knurrte ich und sah ihn mit einem tötenden Todesblick an. "Oder muss ich erst wieder die netten Schwestern rufen?!", keifte ich. "Bei mir ist das egal. Mir wurde schließlich nicht in den Hals gestochen!", sagte ich wieder fies grinsend. Dann musterte ich ihn wieder mit einem abfälligen Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Bernd Römer (Staatsanwalt)   Mi Nov 10, 2010 8:07 am

Ich lächelte.
"Es ist mein gutes Recht, hier im Krankenaus herumzulaufen"
Ich sah sie abstoßend an. Diese Frau brachte mich noch sonst wohin!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 8:10 am

"Jaja, aber dann nicht in der Nähe dieses Zimmers, wenn ich bitten darf!", knurrte ich. Es reichte mir endgültig mit diesem Affen. Ich sah ihn abfällig an und wollte mich gerade umdrehen, als mir noch etwas einfiel. "Herr Staatsanwalt", sagte ich nett und freundlich und sah ihn lächelnd an. "Sie sind ein übler Idiot... ach! Sehen sie mal, sie werden gesucht!", sagte ich. Am Ende des Ganges tauchten ein paar Schwestern auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Yvette/ Maxi   Mi Nov 10, 2010 8:14 am

Als meine Verteidigerin nicht zurückkam, erhob ich mich zitternd und tappte wankend hinaus.
"Was ist denn los?" fragte ich, und streckte den Kopf aus der Zimmertür. Ich konnte Carola nicht sehen, als ging ich weiter, bis ich plötzlich vor dem Staatsanwalt und der Verteidigerin stand.
"Hallo..." ich starrte die beiden an, als hätte ich sie noch nie gesehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Mi Nov 10, 2010 8:19 am

Erschrocken drehte ich mich um. "Hey! Was machst du hier?! Du musst dich ausruhen!", sagte ich entsetzt und besorgt. Den mütterlichen Ton in meiner Stimme konnte man nicht überhören, aber das war nichts Neues. Ich war eigentlich für alles und jeden eine Mutter, der mich brauchte. Ich ging schnell zu Yvette und stützte sie. "Hey... du sollst doch auf deinem Zimmer bleiben...", sagte ich fürsorglich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Bernd Römer (Staatsanwalt)   Do Nov 11, 2010 3:04 am

Nachdem ich den netten Schwestern klar gemacht habe, dass es mir gut ginge und dass ich sie verklagen würde, wenn sie mich noch einmal anfassen würden, war die Sache auch schon geregelt und sie zogen davon.
Ich ging wieder zurück zum Zimmer und hob die Augenbraue. So fürsorglich klang sie aber im Gericht noch nicht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Verteidigerin   Do Nov 11, 2010 8:25 am

Ich sah den Staatsanwalt an. "Was gucken sie denn so blöd?!", keifte ich und drehte mich mit Yvette im Arm um. Ich ging mit ihr wieder aufs Zimmer und legte sie wieder ins Bett. "Süße, du musst dich ausruhen!", sagte ich und gab ihr einen Kuss auf die Stirn, dann deckte ich sie zu und setzte mich neben sie, hielt ihre Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Yumi<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.09.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Altötting

BeitragThema: Re: Gericht-RPG   Fr Nov 12, 2010 4:18 am

Naachdem Carola mit ihren Fürsoglichen bemühungen fertig war, ging ich zu Yvettes Bett. "Du sagst sie hätte ein Tagebuch geführt?? Weißt du wo es ist? Ich werde hinfahren und es suchen. Und um den Staatsanwalt müsst ihr euch keine Sorgen machen. Das regle ich schon." Ich grinste fies und ging kurz aus dem Raum in das Zimmer des Staatsanwaltes. Sofort stürmte ich wieder hinaus. "Hilfe, hilfe!!! Er hatte einen Anfall!! So helfen sie ihm doch!!" Sofort kamen von überall her Schwestern und Ärzte gelaufen und stürmten in das Zimmer des Staatsanwaltes. Nach einiger Zeit kamen alle, bis auf eine Schwester wieder raus. Ich fragte sie, was nun sie und sie erklärten mir, dass der Staatsanwalt nun rund um die Uhr unter Strenger bewachung steht. Ich grinste triumphierend, ging zurück in Yvettes Zimmer und erzählte ihnen, warum sie sich nun keine Sorgen mehr über Herrn Römer machen mussten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Yvette/ Maxi   Fr Nov 12, 2010 6:11 am

ERleichtert pustete ich mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht.
"Ich weiß nicht mehr genau, wo ihr Tagebuch ist..." sagte ich mit ruhiger Stimme und sah zwischen meiner Richterin und der Verteidigerin hin und her. "Aber ich schätze mal, es wird in..." kurz schluckte ich. Es gab da ein sehr großes Geheimnis zwischen Cleo und mir. Nunja, eigentlich war es mehr Cleos Geheimnis, das ich zufälig mal rausgefunden hatte. Nunja, wenn es der Wahrheit diente, und meiner Freisprechung....
"Okay, ich denke, es wird in ihrem kleinen Baumhaus liegen!" sie hatte es damals selber gebaut, und ich glaubte, niemandem hatte sie je davon erzählt. Ich war nur einmal durch, sagen wir Zufall, da gewesen.
"Wenn ich nach Frankreich dürfte, könnte ich es vielleicht holen! Aber wie machen wir das allen anderen klar?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Bernd Römer (Staatsanwalt)   Fr Nov 12, 2010 7:16 am

Murrend lag ich im Bett. Jetzt fing diese Richterin auch schon damit an! Ich sollte die Kanzlei wechseln..
Ich grummelte.
"Nein, mir geht es gut, verdammte Kacke!!!", schrie ich jeden an, der mich ansah.
Konnten sie es nicht kapieren?!
Auch die Nummer mit dem Ich zeige euch an, wenn ihr mich noch einmal anfasst klappte nicht mehr, weil sie meinten es gehe nur um meine Gesundheit. Ja schön. Mir geht es blendend! Die haben ihren Job ja auch im Lotto gewonnen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: yvette/ Maxi   Fr Nov 12, 2010 7:37 am

Kurz machte ich mir noch Gedanken über das, was seit Anfang des Gerichtsprozesses alles passiert war... Ich schloss für einen Augenblick die Augen, riss sie dann mit einem Mal weit auf, und schlug meine decke hastig zurück, und sprang aus dem Bett.
"Bin dann mal beim Flughafen!" schrie ich noch im Hinausrennen, und stürmte quer durchs Krankenhaus. Ich spürte, dass ich zitterte, doch es war mir egal! Ich rannte und rannte.
"ZUm Flughafen!!" schrie ich dem Taxifahrer ins Gesicht, zu dem ich plötzlich ins Auto gesprungen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gericht-RPG   

Nach oben Nach unten
 
Gericht-RPG
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bürgerarbeit Tariflohn Gericht untersagt Abzocke bei Bürgerarbeit Bürgerarbeit unterliegt den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst 08.11.2013
» Betreff: Manfred Meier Unberechtigte Stromsperre Jobcenter muss bezahlen durch Gerichtsbeschluss und verweigert Stromschulden beim Stromanbieter zu begleichen
» Sanktionen bei ALG II im SGB II hält das Sozialgericht Gotha für Verfassungswidrig Außerdem stünden die Sanktionen im Widerspruch zu den Artikeln 1 2 12 sowie 20 so verkündet am 26.05.2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nichts ist unmöglich - RPG :: RPGs-
Gehe zu: