Nichts ist unmöglich - RPG

Dies ist ein RPG-Forum, wo man jedes nur denkbare RPG spielen kann! Und - wie der Name schon sagt - ist hier nichts unmöglich!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Naruto Shippuden RPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Deidara   So Dez 26, 2010 8:08 am

Ich war bis jetzt eigentlich hinter meinem Team hergelaufen und gesprungen und hatte nichts getan. Allerdings, doch ich habe etwas getan. Ich beobachtete sie. Die ganze Zeit. Sasuke war beschäftigt, Naruto? Selbst wenn er nichts getan hätte, hätte ich auch nichts daran geändert! Das war ich mir ja echt nicht wert! Aber das Mädchen, Sakura, sie half ihnen mit Chakra.
"Na warte..." flüsterte ich ganz leise, und schlich mich von hinten auf den Kaugummi zu. Mittlere Distanz war genau mein Gebiet, und so blieb ich genau richtig hinter ihr stehen.
Wie zwei Schlangen krochen meine Tonfäden durch das Blätterwerk des Waldes auf Sakura zu. Erst als es schon zu spät war, schossen sie um ihren ganzen Körper.
" 3...2...1...Katsu!" und mit dem Fingerzeichen zu meinen Worten riss es Sakura in die Luft und... Einen Moment lang schloss ich die Augen. Plötzlich tröpfelte etwas wie Wasser auf mich herab. Ich öffnete die Augen, und sah die dunkelrote Flüssigkeit. Blut. Kurz streckte ich die Zunge aus, um ein paar Tropfen aufzufangen. Es schmeckte eisenhaltig. Als sich alles wieder gelegt hatte, ließ ich mich gegen einen Baum sinken, und sah meinem restlichen Team beim Kampf zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Sasuke Uchiha   So Dez 26, 2010 8:17 am

Plötzlich ertönte ein lauter Knall und etwas tröpfelte vom Himmel. Ich sah auf. Blut. Wo kam das her? Ich sah mich um und dort, wo Sakura gestanden war, war nichts mehr. Dort war auch ein Bandfleck am Boden. Sakura weilte nun wohl nicht mehr unter uns. Nun, sollte mir Recht sein, denn sie konnte nichts. Ich wandte mich wieder um. Takara stand wieder auf. "Ah", machte ich. Sie schwankte leicht auf mich zu, ihr Blick war eiskalt und abwesend. Die Wölfe machten Platz, als sie in den Kreis trat, den die Wölfe um mich gebildet hatten. Sie kam immer näher und näher, bis sie nur noch eine Hand breit von mir entfernt war. Sie sah zu mir auf. "Was fällt dir ein?!", knurrte sie und zog jedes Wort einzeln in die Länge. "Wir spielen ohne Regeln, schon vergessen?", meinte ich spöttisch. "Ohne Regeln, ja?", meinte sie und ihr Blick wurde leicht wahnsinnig. "Wenn das so ist...", ihre Augen bekamen einen eigenartigen und gefährlichen Glanz. Sie trat einige Schritte zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   So Dez 26, 2010 8:24 am

Ich stand nun am Rand des Kreises. "Macht euch bereit!", rief ich. Ich sprach die Walfssprache, damit meine Gegner nicht unbedingt mitbekamen, was ich sagte. "Formation B!", rief ich. "Kushuja, Kinzu, Mitsuje! 7KDF! Makuni, Kiie! PH8T! Hinto, Kojie! KLG6! LOS!", schrie ich. Die besagten Wölfe rannten in ihre Formationen und begannen mit ihren Angriffsstrategien. Ich wirbelte mein Katana durch die Luft und rammte es dann in den Boden. Ich murmelte etwas, dann ließ ich mein Suitonchakra in den Boden über. Der Boden rund um Sasuke herum wurde matschig und sank ein. "Deine letzte Chance!", rief ich ihm zu. "Gib uns deine Schrift oder stirb, wie das Mädchen!", meinte ich. Sadistische Gedanken machten sich in meinem Kopf breit. Anscheinend wusste er, dass er verloren hatte, denn er nahm seine Schriftrolle und warf sie mir zu. Ich fing sie auf und steckte sie ein. Ich entzog dem Boden mein Suitonchakra. Er wurde fest und hielt Sasuke gefangen. Ich gab Rain und Snow gedanklich bescheid. Satsuki knockte Naruto aus und wir sprinteten los, durch den Teil des Waldes, an dem das Mädchen getötet worden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Kisame Hoshigaki   So Dez 26, 2010 8:50 am

Ich seufzte. "Wann sind wir endlich in Iwa?", knurrte ich und sah zwischen Sasori und Hidan hin und her. Wir waren in ein Team gesteckt worden, da unsere jeweiligen Teampartner leider anderweitig beschäftigt waren. "Sasori, wieso hast du eigentlich den Umschlag?", meinte ich und sah den Rothaarigen an. "Und sag nicht, weil du der beste oder wasweißichwas bist", knurrte ich genervt, denn das hatte er uns schon die ganze bisherige Reise erzählt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Hidan   So Dez 26, 2010 8:56 am

"Kisame, tu mir einen Gefallen, und halt jetzt ENDLICH mal deine verf****te Klappe, okay?!" fauchte ich genervt. Die GANZE Zeit, seit wir auf dieser bescheuerten Mission hier waren, stritten sie sich, STÄNDIG laberte einer oder der andere!
"Pass mal auf, Fisch! Wenn du jetzt noch ein einziges Wort sagst, dann opfere ich dich in den nächsten 10 Minuten Jashin, kapiert??" ich wollte nur nochmal klarstellen, dass meine Botschaft auch wirklich angekommen war.
Ein paar Minuten lang ging es gut, danach war ich aus irgendeinem Grund schon wieder genervt.
"Fisch! Gib mir mal n Kunai!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Kisame Hoshigaki   So Dez 26, 2010 9:02 am

"Fisch?!", knurrte ich. "Und wieso sollte ich dir einen Kunai geben?", fragte ich. Ich drehte mich von ihm weg, sah ihn dann aber wieder an. "Du dämlicher Jashinfaschist! Ich rede mit dir!", knurrte ich. "Wieso soll ich dir ein Kunai geben?!", fragte ich und gab ihm dann doch das Kunai.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Hidan   So Dez 26, 2010 9:12 am

"Ja, Fiisch!" sagte ich gelangweilt. Das musste doch selbst diesem trotteligen Riesenhai auffallen, dass er kein normaler Mensch sein konnte!! Ich griff nach dem Kunai, das er mir auf meine Aufforderung hinhielt, und begann, mir den Arm hinaufzuschneiden. Das beschäftigte mich eine Weile und hatte auch ein bisschen was erlösendes.
"Wo sind wir eigentlich gerade?" fragte ich in die Runde hinein, während ich Blut von meinem Arm leckte. Mich selbst opfern würde mir vielleicht erstmal reichen, für Jahsin jedoch mussten richtige Opfer her! Richtige, tote!
"Los, hier entlang!" und ich bog ab, in die richtung, inder ich menschen glaubte, die ich opfern konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Kisame Hoshigaki   So Dez 26, 2010 9:18 am

"Wo gehst du hin du Pedophieler?!", fragte ich genervt. "Wir müssen daentlang!", knurrte ich, packte Hidan am Kragen und schleifte ihn hinter mir her. Ich verengte meine Augen zu Schlitzen. "Da vorne... ich kann Iwagakure sehen!", sagte ich. "Sasori!", knurrte ich und entriss ihm die Papiere. Ich öffnete den Umschlag. Zum Vorschein kam ein Brief und ein Zettel.

Bringt den zu Kiwakushi Kihenjen!

Ich sah etwas verwirrt darauf. "Hä?!", meinte ich. "Wisst ihr wer Kiwakushi Kihenjen ist?", fragte ich Hidan und Sasori.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Hidan   So Dez 26, 2010 9:26 am

"WAS SOLL DAS DENN, DU BLÖDER FISCH?!!" ich schlug solange um mich, bis Kisame mich loslassen musste. "WENN ich schon nicht da lang gehen darf, dann macht ihr das in Iwa aber um Jashins Willen alleine, alles klar?! Ich such mir was schönes für die Nächte!" und ein leicht perverses Grinsen huschte über mein Gesicht als ich an die Nächte in Iwa dachte, die ich wahrscheinlich haben würde.
"Neiiiin, keine Ahnung, aber ist doch Sch***egal, oder?!"
°Das regelt ja so oder so ihr!°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Kisame Hoshigaki   So Dez 26, 2010 9:38 am

Ich ließ Hidan angewidert los. "Wä! Du Phedophieler Sack du!", sagte ich und schritt schneller voran, Richtung Iwa. "Mach was du willst!", sagte ich und beschleunigte meine Schritte. Ich drang in Iwa ein und lief zielstrebig zum Einwohneramt. "Ich suche Kiwakushi Kihenjen", sagte ich zu der FRau hinter den Tresen. Sie nickte. "Er wohnt am Stadtende", sagte sie und nannte mir dann noch den genauen Standort seines Hauses. Ich lief los, dorthin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Hidan   So Dez 26, 2010 9:45 am

Ich latschte Kisame erstmal hinterher.
Auch ich trat zu der Dame am Tresen.
"Und ich brauche ein hpbsches Mädchen für die nächsten...ähm...4 Nächte bitte!" sagte ich gechillt, und sah sie an, während ich mit der Fußspitze schon mal ein Pentagram auf den Boden.
Die Frau sah mich verwirrt und erbost an.
"Ach komm schon , schätzchen!"
Immernoch keine reaktion.
"Gut, wie du willst!" ich zuckte mit den Schultern, schnappte mir die Frau und stellte sie in den Kreis.
"Ich weiß ja nicht, wieso du nichts sagst, aber egal!" und ich biss ihr kurz aber hart die Schulter auf, sodass ich an ihr Blut kam.
"Byebye!" und ich begann, auf mcih einzustechen, bis die Infotante am Boden lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Kisame Hoshigaki   So Dez 26, 2010 9:53 am

Ich klopfte an die Tür. Jemand öffnete. "Ja?", meinte der Mann. Ich hielt ihm den Brief hin. Er öffnete ihn, las ihn und wurde bleich. Im nächsten Moment klappte er tot am Boden zusammen. Ich seufzte, ließ ihn liegen und ging wieder zurück zu Hidan und dem Infomädl. Die lag nun tot auf dem Boden. Super. "Komm, Hidan, die Mission ist erledigt!", sagte ich. Ich ging wieder zum Dorfausgang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Hidan   So Dez 26, 2010 10:01 am

"Wie jetz, das wars??" schrie ich Fisch an. "ES kann doch nicht sein, dass wir diesen kompletten, dämlichen Weg gelatscht sind, NUR um dann 5 Minuten hier zu bleiben?? Das darf doch einfach nicht dein Ernst sein! Erwartest du jetzt von uns, dass wir alle sofort wieder den weg zurück laufen? Oh mann, manchmal könnte ich den Leader echt umbringen!" ich war außer mir. Wieso sollte das denn bitte alles gewesen sein? Genervt drehte ich mich dann aber schließlich doch um, und folgte Fisch und Puppenmensch nach draußen. Doch die ersten paar Stunden unseres Heimwegs fluchte ich ununterbrochen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   So Dez 26, 2010 10:12 am

Ich stoppte. Ich schnellte herum und sah einen Jungen an, der da an einem Baum gelehnt stand. "Was tust du hier? Wo ist dein Team?", blaffte ich ihn an. "Hast du das Mädchen da gesprengt?", fragte ich. Und sofort bekam ich die Antwort von Rain: Ja hat er. Er ist uns freundlich gesandt. "Ah ja?", meinte ich ungläubig zu Rain. Rain sah mich treuherzig an. Ich seufzte. "Gut... was schickt dich also zu uns?", fragte ich ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Deidara   So Dez 26, 2010 10:21 am

"Team??" fragte ich ironisch und spöttisch. "Wozu brauch ich denn ein Team? Ja, ich habe das Mädchen getötet. Woher willst du wissen, ob ich das nicht auch einfach bei meinem Team getan habe? Alleine gehen viele Sachen einfacher, weißt du?" ich sah sie an, und stieß mich von dem Baum ab, um einige Schritte auf dich zuzugehen. "Aber du...Du hast nur eine Teamkameradin, richtig? Wenn ich dann noch richtig kombiniere, fehlt euch noch einer. Jetzt liegts an euch! Was wollt ihr? Einzelmission oder Teamarbeit?"
°Und wenn ihr euch jetzt gegen mich entscheidet, ist die Dauer eures Lebens nur noch davon abhängig, wie lange ihr braucht, um beide Schriftrollen zu erkämpfen!°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   So Dez 26, 2010 10:33 am

Ich schnaubte verächtlich. "Ja, einiges ist durchaus einfacher alleine", meinte ich. "Aber in diesem Fall ist zusammenarbeit aber von Vorteil", sagte ich schlicht. "Tritt doch unserem Team bei", meinte ich monoton. "Und wenn du das tust, dann wäre das von Vorteil für dich, da du nur noch mit uns zum Turm musst", sagte ich und drehte mich um. "Komm mit oder nicht", sagte ich und lief los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

Semir<3

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 23
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Deidara   So Dez 26, 2010 10:39 am

Leicht beleidigt war ich schon, und ich spielte auch für einen Moment lang mit dem Gedanken, ihnen einfach die beiden Schriftrollen abzunehmen und dann selbst in den Turm zu gehen. Aber wozu die Arbeit? Meine Rache würde ich schon noch irgendwann kriegen, da war ich mir sicher! Und so trabte ich dem Mädchen einfach hinterher. Es war ein leichtes für mich, mit ihr Schritt zu halten, und so kamen wir irgendwann am Turm an. An meine Chu-nin auswahlprüfungen konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, also musste ich auf mein team warten, um zu sehen, was passieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   So Dez 26, 2010 10:48 am

Wir traten in den Turm ein und ich sah an die Wand, wo eine riesige Tafel hing. Ich öffnete beide Schriftrollen, warf sie übereinander und wartete auf den Chu-nin-Prüfer, der nun auftauchte. Er sagte uns, dass wir bestanden hatten und nun in die nächste Runde durften. Wir gingen weiter, ins Innere des Turms, wo wir auch prompt auf Gaara und sein Team trafen. "Hey!", grinste ich ihm zu. "Hi", sagte er und kam zu mir rüber. "Na, wie war eure Prüfung?", fragte er. "Einmal ausgeknockt, ansonsten gewonnen!", grinste ich. Plötzlich ging eine Tür auf und das Team, das wir vorher besiegt hatten, tauchte auf. "Auch da?", meinte ich. "Ja", gab Sasuke knapp zur Antwort. "Wie das?", meinte ich. "Zwei dümmliche Teams gefunden", meinte der Blonde, der einen abgrundtiefhasserfüllten Blick zu meinem Team warf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Temari

Temari

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 16.08.10
Alter : 23

BeitragThema: Satsuki   Mo Dez 27, 2010 6:40 am

Als wir im Turm ankamen, sah ich mich um und wurde plötzlich stürmisch umarmt.
"Bist du okay? Geht es dir gut? Hast du dir was getan?", fragte mich Kankuro und ließ mich wieder los.
"Mir geht's gut, Kankuro... keine Sorge.", gab ich ihm zur Antwort.
Seit ich ihm damals angeboten hatte, bei mir bis zu den Chunin-Prüfungen zu übernachten, sorgte er sich ständig um mich.
Das war ja ganz süß von ihm, aber er sorgte sich ein bisschen zu sehr...
"Okay,", begann er "aber du musst dich ausruhen! Du bist bestimmt erschöpft! Geh schonmal rüber zu Temari. Ich hol dir was zu trinken..." und schon war er weg.
"Hey!", begrüßte mich Temari und umarmte mich.
"Hi!", sagte ich. "Wie geht's dir? Wann seits ihr denn hier angekommen?"
"Wir waren eigentlich ziemlich schnell hier, weil Gaara einen nach dem anderen aus dem Weg geräumt hat.", meinte sie lässig.
"Kankuro war übrigens sehr deprimiert, dass du nicht in unserem Team warst. Er hat enteder vor sich hingeschwiegen, oder mich voll gequatscht, wie ihn des annervt, dass du nicht da bist. Daraus schließe ich mal, dass er auf dich steht."
Mir klappte die Kinnlade herunter. "Was?! Er steht auf mich?"
"Denke schon Smile ", meinte Temari. "Da kommt er ja wieder." sie blinzelte mir zu.
"Hey, ich hab dir nen Mocha Frappuccino mitgenommen. Ist das okay?", fragte Kankuro etwas zaghaft.
"Klar. Den hab ich am liebsten.", antwortete ich und lächelte ihn an.
Daraufhin schimmerte ein leichter Rotschimmer auf seinen Wangen und er gab mir den Kaffee.
Ich gab ihm einen Bussi auf die Wange und sagte: "Danke."
"A-a-ach, k-kein Pr-problem", stotterte er verlegen.
Ich lächelte ihn wieder an. >Moi, der is so süß, wenn er verlegen is x3<
"Können wir reden?", fragte er mich.
"Natürlich... um was geht's?", wollte ich wissen.
Er sah sich kurz um um, blickte dann zu Temari, die ihm zunickte und dann wieder zu mir. "Gehen wir woanders hin..."
"Okay.", ich sah ihn an und sah, dass er immer noch recht verlegen schien.
Als wir dann in einen Gang bogen, in dem wir alleine waren, fing er dann an zu reden.
"Also... es ist so.... ich weiß nicht wie.... also... ähm...", stotterte er vor sich hin.
"Okay, Kankuro. Nimm erstmal einen Schuck, atme tief durch und fang nochmal von vorne an und sprich in ganzen Sätzen.", sagte ich und hielt ihm dem Becher mit Kaffee hin.
Er nahm den Becher, zögerte einen Moment und nahm einen kräftigen Schluck.
"Und?", wollte ich wissen und er gab mir den Becher wieder.
"Ok. Also. Ich muss dir sagen, dass du mir in den zwei Wochen ziemlich wichtig geworden bist und ... ich hab dich auch sehr gern und ... ich ... ich ..."
"Du bist mir auch sehr wichtig und ich hab dich auch sehr gern und ich würde gern mehr als nur EINE Freundin sein. Ich würde gern DEINE Freundin sein.", sagte ich und merkte erst dann, was ich mir eigentlich denken wollte.
"Ist das wirklich so? Meinst du das ernst? Ich wär sehr glücklich darüber, wenn du meine Freundin wärst... weißt du, ich bin einfach sehr schüchtern in deiner Gegenwart...", er sah mich an und ich merkte, wie die Luft zwischen uns anfing zu knistern.
"Ich meine das ernst. Und ich finde es einfach total süß, dass du so schüchtern bist.", sagte ich und sein Gesicht näherte sich langsam meinem.
Ich sah ihn an. Er sah erst auf meine Lippen und schloss dann die Augen. Daraufhin schloss ich auch meine und er küsste mich sanft und mit Vorsicht.
Ich erwiderte den Kuss und daraufhin spaltete er meine Lippen mit seiner Zunge und es wurde ein leidenschaftlicher Zungenkuss.
Plötzlich kam ein Junge um die Ecke gerannt und wir lösten uns voneinander als ein hönender Pfiff ertönte.
"Was machst du denn hier?", fragt Kankuro den Jungen, der blöd grinste.
"Hast jetz auch endlich mal deine erste Freundin, hm?", spottete er.
"Ach halt doch die Klappe! Verzieh dich, Neji! Du nervst, geh sterben!", fauchte Kankuro wieder.
"Ach, lass ihn doch... der is doch nur neidisch.", versucchte ich ihn zu besänftigen. "Er hat doch no nicht mal geschaft, TenTen zu sagen, was er für sie fühlt."
"IHR NERVT DOCH BEIDE!!!", schrie uns Neji an und verschwand wieder.
"Bei dem hackts...", sagte Kankuro und machten da weiter, wo wir angefangen haben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Mo Dez 27, 2010 7:02 am

Wir hatten das andere Team mit leichtigkeit besiegt und gingen mit der zweiten Schriftrolle zum Turm. Als wir ankamen und die Schrifrollen presentierten, gingen wir weiter hinein.
"Bestanden. Und das mit leichtgkeit", grinste ich und gähnte dabei.
Ich verschränkte meine Arme hinter meinem Kopf und ging neben Hinata, Shino und Akamaru her.
"Ich bin ja mal gespannt, wer da drin so auf uns wartet", sagte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Mo Dez 27, 2010 7:41 am

Ich redete noch etwas mit Gaara, als ich hinter ihm Kankuro mit Satsuki verschwinden sah. Ich grinste. "Ich glaub zwischen unseren Teampartnern läuft was!", grinste ich. Nicht all zu viel Zeit verstrich, da kam das Team von Neji, TenTen und Lee an. Neji verschwand kurz darauf. Etwas später tauchte er wieder auf, anscheinend ziemlich beleidigt. Ich zuckte mit den Schultern und wollte gerade Gaara antworten, als ich Kiba sah. Ich lief zu ihm. "Hi!", sagte ich und grinste ihn an. "Wie ists gelaufen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Temari

Temari

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 16.08.10
Alter : 23

BeitragThema: Temari   Di Dez 28, 2010 9:05 am

Ich fragte mich, wie lange Kankuro noch brauchte.
Ich wollte schließlich alles von Satsuki hören und ich hoffte, dass es mein Bruder endlch geschaffte hatte ihr zu sagen, was er fühlte.
Auch das Team mit dem Byakugan-Träger und dem Typ mit den buschigen Augenbrauen war da.
Neji allerdings verschwand kurz im selben Gang wie Kankuro und Satsuki... Was er wohl wollte?
Kurze Zeit später kam er wieder aus dem Gang, offensichtlich ziemlich genervt.
Er kam auf mich zu und schrie mich an: "Sag deinem Bruder, dass er ein feiges Ar******* ist!!!! Dieser miese Typ weiß nicht, wie man sich zu benehmen hat!!!! Er sollte mal nen Profie auffsuchen und über seine Probleme mit seinen Mitmenschen reden!!!!"
Dann ging er zur buschigen Braue, Lee glaub ich, heißt er, und schlug ihm eine rein.
>Also wenn einer Probleme hat, dann sicher dieser Neji... Was schreit der mich jetzt an?! Naja... egal<

Ich sah mich um und bemerkte, wie Takara, die gerade noch bei meinem anderen Bruder stand, auf Kiba zulief.
Dann sah ich zu Gaara, der recht gekränkt und traurig aussah.
>Mein armer Bruder... beide meine Brüder sind anscheinend verliebt... obwohl ich das Gaara nie zugetraut hätte... er war immer so abweisend... und hat niemanden an sich rangelassen... ich muss was unternehmen...<
Ich ging zu Takara und bat sie um ein Gespräch unter vier Augen.
Sie willigte nach kurzem Zögern ein.
Wir gingen ein Stück und sie sah mich fragend an.
"Ich muss mit dir über Gaara reden...", sagte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Di Dez 28, 2010 9:12 am

Ich stand noch etwas bei Kiba, da kam Temari, Gaaras Schwester, zu mir und bat mich um ein Gespräch unter vier Augen. Ich sah sie stutzend an und zögerte etwas. Wieso wollte sie denn mit mir reden. "Okay...", sagte ich dann schließlich und ging mit ihr mit, aber nicht ohne Kiba vorher noch ein schnelles: "Bis gleich" zu sagen. Ich stand vor Temari und sah sie an. "Ich muss mit dir über Gaara reden...", sagte sie. Ich sah sie fragend und forschend an. "Was gibts?", fragte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Temari

Temari

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 16.08.10
Alter : 23

BeitragThema: Temari   Di Dez 28, 2010 9:15 am

"Es ist so,", begann ich "als du vorher zu Kiba gelaufen bist, hab ich zu Gaara rübergesehen und er sah traurig aus... ich hab das Gefühl, als ob er dich ziemlich gern hat..."
Ich sh sie an. Dann antwortete sie mir: ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Di Dez 28, 2010 9:18 am

Während Temaris kurzen Aussage, wurde mein Blick traurig. Ich hatte schon bemerkt, dass Gaara mich mochte, aber dass er mich so mochte...? "Schei*e...", sagte ich. "Wieso muss ich in so ne dumme Lage kommen...?", meinte ich eher zu mir selbst, "Kaum freunde ich mich mit Leuten an, schon tu ich ihnen weh..." Ich seuftze und sah Temari an. "Darf ich dich etwas fragen?", meinte ich mit einem treuherzigen Blick. "Was soll ich jetzt machen?", die Verzweiflung schlug in meiner Stimme durch und kleine Tränen bildeten sich in meinen Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Naruto Shippuden RPG   

Nach oben Nach unten
 
Naruto Shippuden RPG
Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Naruto Gaiden 1
» Naruto- Das Leben der Ninjas-
» Tamashii no Utsuri - Naruto RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nichts ist unmöglich - RPG :: RPGs-
Gehe zu: