Nichts ist unmöglich - RPG

Dies ist ein RPG-Forum, wo man jedes nur denkbare RPG spielen kann! Und - wie der Name schon sagt - ist hier nichts unmöglich!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Naruto Shippuden RPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Mo Okt 18, 2010 6:40 am

Gerade als ich dachte, dass wir einen guten Teil der Gegner erledigt hatten, kamen neue aus den Büschen. Ein schrecklicher Fluch entfuhr meinen Lippen. "Sag mal, wo kommen die her?!", knurrte ich und stach einen ab. Ich biss mir auf den Finger, formte rasch einige Fingerzeichen, legte meine Hand auf den Boden und rief einen meiner Vertrauten Geister herbei. Es war Kenbu, der Anführer im Rudel meiner Geister. Er war riesig und sehr treu mir gegenüber. Er sah mich an und stellte sich bereit. Ich sprang auf seinen Rücken, legte meine Hand auf seinen Kopf. "Los", flüsterte ich und zielte den größten Teil Gegner an. Ich leitete mein Suitonchakra dazu und kombinierte es mit dem Futonchakra von Kenbu. Wir schossen die Gegner nieder. Nun waren sie um die Hälfte reduziert. Ich sprang von Kenbu und gab ihm Anweisungen. Er kämpfte nun gegen ein paar Gegner und ich kümmerte mich um einen anderen Teil.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Mi Okt 20, 2010 3:35 am

Ich starrte sie mit offenem Mund an. Wow... !
Dann schüttelte ich kurz meinen Kopf. Ich stand hier nur dumm herum, während sie alles erledigte! Und sie war noch nicht einmal ganz fitt... Einfach nur.. Wow..
Ich nickte zu Akamaru hinüber. Jetzt mussten wir auch mal beweisen, was wir können!
Ich sprang auf Akamaru und zog mein Kunai. Dann rannte er los. Mitten durch die Masse. Ich stoch einen nach dem anderen ab. Das war zwar nicht alles, was ich kann, aber es musste vorerst reichen. Immerhin brauchte ich meine Kraft noch für die Chuninauswahlprüfung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Mi Okt 20, 2010 7:19 am

Ich sah, wie Kiba sich weiter durchschlug - ebenso Gaara. Ich musste grinsen. Bald hatten wir alle erledigt! Ich stach gerade einen ab, als ich plötzlich gepackt wurde. Ein Arm schlang sich um meine Taille, eine Hand bedeckte meinen Mund und eine Stimme flüsterte: "Komm mit, oder wir bringen euch alle um. Wir haben noch gut tausend Mann versteckt. Sie alle warten nur auf ein Zeichen von mir..." Ich versuchte meinen Painiger anzusehen, jedoch schaffte ich es nicht. "Antworte", zischte er. Ich sah zu Kiba und Gaara. Wir waren zu dritt einfach zu wenige. Und wenn er wirklich noch tausend Mann hatte...? Plötzlich drehte sich Gaara um und sah mich und den anderen an. "Lass sie los!", befahl Gaara. "Nein!", sagte der Mann, "Ich warne euch! Ergebt euch, oder..." Blitzschnell war seine Hand von meiner Taille verschwunden und presste mir nun einen Kunai an den Hals. Die Hand, die auf meinem Mund gelegen hatte, ruhte nun auf meiner Schulter. Gaara sah mich mit gemischtem Gesichtsausdruck an. "Ich denke...", begann er. "GEBT NICHT AUF!", schrie ich. Gaara sah mich fragend an. Ich stieß blitzschnell einen Laut aus und wartete einen kurzen Moment. Kurz darauf hörte ich hinter mir einen Aufschrei. Kenbu war mir zur Hilfe gekommen. Doch leider schaffte es der Typ noch das anscheinende Signal zu geben, denn nun tauchten gute tausend Mann auf und griffen uns an! "Kenbu! Ich brauch Deckung!", schrie ich. Kenbu stellte sich vor mich. Ich biss mir erneut auf den Finger, formte Fingerzeichen und rief das gesammte Wolfsrudel von Kenbu herbei. Es waren um die fünfzig Wölfe. All diese herbeizurufen kostete mich ein Haufen Kraft und Chakra, jedoch hatte ich noch einiges übrig. Ich gab jedem Wolf schnelle Anweisungen und machte mich dann selbst an einige Jutsu, besonders kombinierte ich mit allen Wölfen meines Rudels. Mit allen konnte ich etwas kombinieren. Sehr praktisch, vertraute Geister zu haben, die zusammen alle Elemente besaßen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Mi Okt 20, 2010 7:52 am

Ich knurrte. Diese Schweine! Jetzt musste ich doch meine Kraft vergeuden. An diese Dummen Kopfgeldjäger! Hm. Aber naja. Ich würde noch genug für die Chunin-Auswahlprüfungen haben.
Ich stellte mich zu Akamaru und sah ihn an. Als er nickte machte ich schnell ein paar Fingerzeichen. Und schon kam eine riesige Rauchwolke. Als diese wieder verschwand, stand ein riesiger, zweiköpfiger Hund/Wolf da. Akamaru und ich haben uns zusammengeschlossen. Wir besiegen mindestens ein Viertel der neu gekommenen Gegner in nur kurzer Zeit. Ich musste aber immernoch Takara bewundern.. Jetzt wurde mir allmählich klar, weshalb sie so ein großes Kopfgeld hatte..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Mi Okt 20, 2010 8:00 am

Ein dreiviertel der Gegner war besiegt und nun stürmte ich mit meinen Wölfen auf den letzten Teil zu, doch plötzlich... Ich setzte gerade zum Angriff an, formte die Fingerzeichen und wollte gerade loslegen, da kippte ich plötzlich um. MIr war schwarz vor Augen geworden. Da ich gerade mitten im Sprint gewesen war, schlug ich auf dem Boden auf, schlitterte weiter, überschlug mich und blieb dann liegen. Ich kam sofort wieder zu mir und machte die Augen auf. Kenbu stand vor mir und sah mich treuherzig an. "Tschuldige... ich habs nicht sofort bemerkt!", meinte er. Ich zuckte schnell mit den Schultern. "Egal... hilfst du mir mal schnell auf?", meinte ich. Er packte mich mit seinen Zähnen und setzte mich auf meine Beine. Ich wankte leicht, doch stand sofort wieder fest auf beiden Beinen, als erneut Gegner auf mich zustürmten. Ich knurrte und ging in Angriffsposition. "Nein!", sagte Kenbu. Ich achtete nicht auf ihn, doch plötzlich stand das gesammte Rudel vor mir. "He!", sagte ich doch sie metzelten die Gegner alle nieder. Ich sah zu Gaara und Kiba. Ich atmete auf. Alle Gegner waren besiegt. Ich stützte mich an Kenbu ab, lächelte mein Rudel an und erlaubte ihnen wieder zu gehen. Nur Kenbu blieb an meiner Seite. Er wollte nicht gehen. "Danke mein Süßer", sagte ich und küsste ihn auf die Schnauze. "Hey! Gehts?", fragte Gaara, der nun nah bei mir stand. Ich nickte, doch Kenbu knurrte Gaara an. "Hey... Kenbu, alles okay. Gaara ist ein Freund!", sagte ich beruhigend zu Kenbu. Er nickte und schleckte mich wieder ab. Ich musste lachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Mi Okt 20, 2010 8:04 am

Ich löste das Jutsu wieder auf und Atmete durch. Puh. Geschafft. Ich streichelte Akamaru kurz.
"Hast du super gemacht, mein großer", lächelte ich.
Dann gingen wir zu Takara.
"Hey. Ist alles okay mit dir?", fragte ich voller Sorge.
Sie hatte wirklich gut gekämpft, aber auch einiges wegstecken müssen. Ich sah sie an. Es bestand kein Zweifel mehr. Dieses Mädchen war stark. Verdammt stark!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Mi Okt 20, 2010 8:17 am

Ich lächelte Kiba an. "Ja, alles klar!", sagte ich. Kenbu neben mir schüttelte sich, was so viel wie sie lügt bedeutete. Ich sah ihn scharf an. "Halt dich da raus, Kenbu! Ich weiß doch wies mir geht!", sagte ich. "Ich weiß es auch! Lüg doch nicht. Das bringt nichts!", sagte Kenbu. "Ich lüge nicht!", sagte ich. "Doch und das weißt du!", sagte Kenbu. Ich sah ihn böse an, doch plötzlich schrie ich auf. Ich fasste mir an meinen rachten Oberarm. Kenbu schnüffelte daran. "Gift", stellte er fest. "Schei.e!", fluchte ich los. "Ich bring dich ins Krankenhaus!", sagte Kenbu. "Nein... Ich weiß was anderes...", sagte ich und wendete mein Spezialjutsu an. Es hatte mit meinem speziellen Wasser zu tun. Ich wandte das Jutsu auf meinen Arm an und etwas später war er geheilt. Ich lächelte. "Praktisch, wenn man Heil-Nin-Jutsu mit dem Element Suiton verbinden kann!", sagte ich. "Jaa", warf Kenbu ein, "Dennoch... du solltest dich lieber behandeln lassen!" "Nein... geht schon", sagte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Mi Okt 20, 2010 8:23 am

Ich grinste, als ich der Diskusion von Kenbu und Takara verfolgte. Doch dann verblasste mein Grinsen, als ich ihren Arm sah. Wow. Das sah übel aus. Aber mein Gesicht verwandelte sich wieder in totale verblüffung. Ich fragte mich immer mehr, wie sie das anstellte.
"Ich finde, wir sollten doch lieber auf Nummer sicher gehen und in ein Krankenhaus gehen", sagte ich zu Kenbu nickend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Do Okt 21, 2010 6:29 am

Ich sah Kiba an und pustete mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht. "Unnötig", sagte ich. "Nein. Kiba und Kenbu haben Recht", warf Gaara ein. Ich sah ihn an. "Was?", fragte ich etwas entrüstet. "Ja, das ist so!", sagte Kenbu. "Wieso seid ihr alle gegen mich?", fragte ich. "Wir sind nicht gegen dich, wir wollen dein Bestes!", sagte Kenbu und leckte mein Gesicht ab. "Lieb gemeint, aber ehrlich... es ist nicht nötig und... ihr habt gesehen, wie viele Gegner kamen! Es gibt noch mehr von denen! Ich will nicht, dass sie Konoha angreifen!", sagte ich. Kenbu legte den Kopf schief. "Auch ein Argument", meinte er nachdenklich. "Und trotzdem!", sagte Gaara. "Wozu hat Konoha ANBU und Shinobi? Zum nichts tun? Nein... Ich werde Tsunade bitten, dir ein Schutzkommando zuzustellen. Kiba, pass auf sie auf, bis ich wieder da bin. Ich geh schnell zu Tsunade!", sagte Gaara und verschwand. Ich seufzte. Ich sah zu Kiba. "Ich mach euch so viel Stress... danke, dass ihr immer noch bei mir seid... mein... mein Team... war nicht so...", sagte ich und sah zu Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Gaara   Do Okt 21, 2010 6:35 am

Ich sprintete zurück nach Konoha. Ich wurde von einigen komisch angesehen, weil ich normalerweise nicht so schnell lief, wenn ich nicht in einem Kampf war. Ich sprintete weiter zu Tsunade, lief in die Hokagevilla und nach oben zu Tsunades Büro. Ich lief weiter und kam dann vor der Tür zum stehen. Ich klopfte an, wurde von Shizune hereingelassen und trat ein. "Lady Tsunade... Ich habe eine Bitte an sie. Wissen sie, wir wollten gerade Takara Makushito an einen sicheren Ort bringen, aber auf dem Weg wurden wir angegriffen. Über tausend Gegner hatten wir. Takara wurde verletzt und braucht ärztliche Versorgung. Ich wollte sie bitten, ihr noch ein Schutzkommando zuzuteilen, da die Söldner sicher keine Scheu haben werden das ganze Dorf anzugreifen. Ich bitte sie darum", berichtete ich ihr. Ich sah sie an und wartete auf ihre Antwort und Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Do Okt 21, 2010 6:54 am

Ich sah zu Takara.
"Hm. Ja. Nicht jedes Team ist das, was ein Team eigentlich ausmacht... Das ist einfach nur traurig... Teamwork ist das wichtigste in einem Team, denn nur so kann man wirklich gewinnen, egal wie stark der Gegner ist. Aber keine Sorge. Gaara und Ich werden immer für dich da sein. Du machst überhaupt keinen Stress. Im gegenteil. Das ist eine gute Übung für die Chunin Auswahlprüfungen"
Ich lächelte ihr zu und hoffte, sie positiv aufzumuntern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Do Okt 21, 2010 7:18 am

Ich musste grinsen. "Danke", lächelte ich. Bei einem Gedanken wurde ich rot und sah ihn etwas geschockt an, schlug mir gegen den Kopf und schüttelte ihn schnell. Kenbu grinste. "Sie wollte dich fragen, ob sie dich umarmen darf!", grinste Kenbu. Ich sah ihn perplex und geschock an und sagte mit hoher Stimme: "Spinnst du?!" Meine Augen waren klein, ich wurde rot und sah Kiba verlegen an. "Äh hehehe... er redet viel Stuss... heheh... äh... hehe...", meinte ich und sah dann peinlich berürt zu Boden. Ich wusste genau, dass Kenbu ihm nun das Gegenteil mimisch darstellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Do Okt 21, 2010 7:30 am

Ich grinste zu Kenbu, weil ich genau Verstand, was er mir andeutete.
"Natürlich kannst du. Ist doch kein Thema", zwinkerte ich ihr zu.
Ich ging zu ihr und nahm sie in den Arm. Ein seltsames Gefühl strömte durch meinen Körper, in meinen Bauch. Was war das schon wieder? Aber ich genoss diesen Moment. Denn er war schön. Und ich war froh darüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Do Okt 21, 2010 7:44 am

Als er mich in den Arm nahm zuckte ich kurz zusammen. Was zum...?! Er tat es wirklich!, dachte ich. Danach erwiderte ich die Umarmung und es fühlte sich irgendwie richtig gut an. Ich glaubte, dass das etwas war, was mir schon so lange gefehlt hatte. Mir schwebte wieder die Melodie im Kopf herum, die ich schon vor dem aller ersten Angriff im Kopf hatte. Ich schloss die Augen und lauschte der Musik, die sich in meinem Kopf abspielte, während ich Kiba umarmte. Vor meinem geistigen Auge sah ich nun auch eine Kohlezeichnung von Kiba. Ja, genau so würde ich ihn zeichnen, sobald ich die Gelegenheit hätte. Es würde sicher gut werden, besonders, weil ich so einen Menschen wie Kiba nicht hässlich malen konnte! Vor meinem geistigen Auge stellte ich ihn mir mit allen möglichen verunstaltenden Gesichtsmerkmalen vor, doch... irgendetwas machte ihn dann wieder attraktiv! Was war denn mit mir los?! Ich löste die Umarmung dennoch nicht auf, sondern genoss es fortwährend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Sa Okt 23, 2010 2:47 am

Nach ein paar Minuten löste ich die Umarmung und lächelte ihr zu. Es kam mir vor wie eine halbe Ewigkeit. Eine Wunderbare Ewigkeit.
"Gehts dir jetzt besser?", fragte ich sie und lächelte ihr weiter zu.
Was hatte sie sich wohl in diesen Minuten gedacht? Ich sah mich um. Es schien alles ruhig zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Sa Okt 23, 2010 7:00 am

Ich lächelte. "Ja, besser!", meinte ich. Er sah sich um. Hm, vielleicht dachte er, dass solche Söldner wieder auftauchen könnten. Ich lächelte leicht. Ich sah zu Boden und dann zu Kenbu, der mich angrinste. Was?!, dachte ich. Du stehst auf den Inuzuka-Jungen!, dachte er. WAS?!, dachte ich und starrte Kenbu entsetzt an. Ja! Gibs zu!, grinste er triumphierend. Ich schüttelte den Kopf: Das ist nicht wahr!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Sa Okt 23, 2010 7:15 am

Ich sah Takara an. Dann Kenbu.
"Ist irgendwas?", fragte ich.
Ich sah zu Akamaru. Er grinste mich nur an. Ich wusste genau was er dachte.
Oh man! Nein! Äh. Oder... ähm.. Ich schüttelte nur energisch den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Sa Okt 23, 2010 7:26 am

Ich sah zu Kiba, dann schüttelte er den Kopf. "Äh... bei mir...? Nein... und bei dir?", fragte ich. Ich lief leicht rot an. Er hatte wohl meine lautlose Kommunikation mit Kenbu mitbekommen - wie auch nicht. Wahrscheinlich hatte er gerade den Kopf wegen Akamaru geschüttelt. Süße, Ich glaub, dass er auch auf dich steht! Das denkt auch sein Hund!, dachte Kenbu zu mir. Ich sah ihn an, lief rot an und erstarrte. Kenbu grinste und - oh nein! - stieß mir kräftig in den Rücken. Ich knallte gegen Kiba, fiel mit ihm zu Boden. Ich lag auf ihm, mein Gesicht war nur Millimeter von seinem entfernt. Ich lief dermaßen rot an, dass das echt nicht mehr wahr sein konnte! Ich wollte mich gerade wieder aufrichten, als plötzlich irgendetwas meinen Kopf herunterdrückte und somit meine Lippen auf die Kibas. Ich starrte ihn an, lief extrem rot an, doch der Druck auf meinem Hinterkopf ließ nicht nach. Ich sah aus dem Augenwinkel, dass Kenbu neben mir saß! Er drückte also meinen Kopf runter! Na der würde noch was erleben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Sa Okt 23, 2010 7:43 am

"Äh. Nein", sagte ich.
Doch dann fiel ich auf einmal zu Boden und auf einmal lag Takara direkt auf mir. Ich sah sie an. Sie war fast so rot wie eine Tomate. Ich lächelte.
Und dann... spürte ich, wie Takaras Lippen auf meine gepresst wurden. Für einen kurzen Moment erstarrte ich. Ich schielte mit meinen Augen an Takaras Kopf vorbei und sah, wie Kenbu ihren Kopf nach unten drückte. Dann sah ich in Takaras Augen. Und dann.. genoss ich es einfach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Sa Okt 23, 2010 7:52 am

So peinlich die Situation auch für mich sein mochte, war sie dennoch schön und angenehm. Dass der Kuss sozusagen aufgezwungen war, war nicht so toll, aber sonst... Ich schloss die Augen und genoss es einfach. Es war irgendwie schön... einem Menschen einmal so nahe zu sein. Einen Menschen zu... küssen... Etwas völlig Neues für mich. Es hatte zwar schon einige Jungs gegeben, die auf mich gestanden waren, aber... keinen von ihnen hätte ich jemals geküsst. Kiba... Kiba war ein toller Mensch - das stand außer Frage. Ich war mir sicher, dass ich ihn auch nicht geküsst hätte, wenn Kenbu mich nicht gezwungen hätte. Als ich merkte, dass ich wieder so viele Gendanken und Zweifel in meinem Kopf hatte, vertrieb ich diese und genoss den Kuss einfach nur noch. Ich hatte recht!, hörte ich Kenbu denken. Ich schmunzelte in Gedanken und setzte ein kleines Danke hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Sa Okt 23, 2010 8:02 am

Wir blieben noch lange so liegen. Es war die fast schönste Zeit meines Lebens. Und ich genoss es noch immer. Und ich spürte, dass Takara es auch so genoss. Hätten wir ohne Kenbus Hilfe uns jemals geküsst? Zu viele Fragen. Ich wollte diesen unbeschreiblichen Moment noch länger genießen..!
Ich schielte kurz zu Akamaru. Er grinste und ich lächelte ihm kurz zu. Dann schloss ich wieder meine Augen und genoss es. Ich würde es nie vergessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Sa Okt 23, 2010 8:15 am

Wir lagen so einige Zeit da und Kenbu hatte mitlerweile aufgehört, meinen Kopf auf Kibas zu drücken. Ich öffnete kurz die Augen, sah zu Kenbu, der mich angrinste, kurz nickte und dann verpuffte. Ich sah Kiba wieder kurz an. Er sah wirklich irgendwie verdammt gut aus. Ich schloss die Augen wieder und verlor mich wieder in dem Kuss. Ich hatte das Gefühl, er würde mehrere Tage oder gar Wochen dauern, doch dem war natürlich nicht so, das wusste ich ja. Am liebsten wäre ich noch ewig so liegen geblieben, doch dann löste ich mich - schon fast zwangsweise - von ihm und lächelte ihn recht verlegen an. "Ähm... Das gerade eben war jetzt nicht so... ähm... schrecklich für dich, hoffe ich...? Sag mal... ich bin dir nicht zu... schwer, wenn ich so lange auf dir liege...?", stammelte ich und wurde leicht rot. Erst danach kam mir, dass ich gerade den Moment kaputt gemacht hatte. Ich schlug mir die Hände auf den Mund, sah ihn erschrocken an und sagte schnell: "Tut mir leid!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Sa Okt 23, 2010 8:20 am

Ich lächelte ihr auch zu. Dann sah ich sie an und beobachtete, wie sich ihre wundervollen Lippen beim reden bewegten.
Ich lachte kurz.
"Schrecklich? Das war toll", lächelte ich.
"Zu schwer? Nein. Wieso denn auch? Ich denke, wir sollten uns jetzt.... ähm.. lieber wieder konzentrieren... nicht... dass noch mehr solche Typen auftauchen. Und vorallem wenn Gaara wiederkommt.. ähm.. "
Ich lächelte sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
Niuu<3

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Takara Makushito   Sa Okt 23, 2010 8:26 am

Mit dem Wort Gaara holte er mich in das hier und jetzt zurück, nachdem er gesagt hatte, dass es toll gewesen war. Nach seiner ersten Aussage war ich für wenige wertvolle Sekunden auf Wolke 7 geschwebt. Ich nickte schnell. "Ja, du hast recht... wir ähm.. ja...", murmelte ich und sprang auf. "Oh! Warte kurz!", meinte ich, beugte mich hinunter und zog den Kunai aus der Erde, der Kibas Jacke an den Boden geheftet hatte. Ich steckte ihn weg und lächelte etwas verlegen. Ich kratze mich kurz verlegen am Hinterkopf, dann aber merkte ich, dass mein Haargummi völlig zerfleddert war und begann ihn aus meinen Haaren heraus zu operieren. Es stellte sich als verdammt schwer heraus, da er sich ziemlich in meine Haare verkeilt hatte. Ich quälte es heraus und steckte es dann ein. Ich strubbelte mir durch die Haare, damit sie wieder einigermaßen geordnet fielen und sah dann wieder Kiba an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

Ben<3

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Kiba Inuzuka   Sa Okt 23, 2010 8:38 am

Ich nickte und sah das Kunai an. Dann setzte ich mich langsam auf. Wie ihre Haare im Wind wehte. Bezaubernd. Ich dachte mir die ganze Zeit nur Wow.
Als sie mich nach ihrem "Kampf" mit dem Haargummi ansah, lächelte ich ihr zu.
Jetzt wusste ich, dass mich nicht und ihre Kampftechnik fasziniert hatte. Nein. Es war dieses unbeschreiblich schöne Mädchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Naruto Shippuden RPG   

Nach oben Nach unten
 
Naruto Shippuden RPG
Nach oben 
Seite 5 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Naruto Gaiden 1
» Naruto- Das Leben der Ninjas-
» Tamashii no Utsuri - Naruto RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nichts ist unmöglich - RPG :: RPGs-
Gehe zu: