Nichts ist unmöglich - RPG

Dies ist ein RPG-Forum, wo man jedes nur denkbare RPG spielen kann! Und - wie der Name schon sagt - ist hier nichts unmöglich!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Hartmut<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 21
Ort : KTU xD

BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   Mi März 14, 2012 8:23 am

Mario

Das reicht. Absolut. So kann keiner arbeiten, nichteinmal ein verdeckter Ermittler der italienischen Polizei,l verdammt !!!
"Merda, sei idiotas grandes!", (Scheiße, ihr seid solche idioten !) zwischte ich und ließ meine Hand demonstrativ zu meiner 14-mm wandern.
"Give me the money und shut up !", sagte ich etwas lauter und nahm den Koffer, legte ihn auf meiner Motorhaube ab, um durchzuzählen. 4..... 8.... ..okay,... war klar. Falschgeld. Eigentlich kam jetzt der Teil an dem ich meinen Scharfschützen ein Zeichen hätte geben sollen näher heranzurücken, und den beiden mal so gehörig den Mar.sch (warum, wurde das vorhin zensiert !? Da stand *&%$§=\"!, und nicht *&%$§=\"! !!! Ich bin doch nich schwul... oo) blasen. Aber ich tat es nicht, sondern nickte und Schloss den Koffer.
"Here are the drugs. You know our rules. W'll count this money again, and if it's not enough...", ich trat näher an den 'professionellen Geschäftspartner' heran "... you'll be death before you can sai fuck, okay ? Kapito ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wasabis-rpgs.forumieren.com/
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   Sa März 17, 2012 8:41 am

OUT:
Versprochen ist versprochen, also kriegst du jetzt noch einen Post von mir^^

IN:
Ich konnte einfach nicht widerstehen, grinse meinen Geschäftsartner an.
"Fuck!" sagte ich locker. "Now kill you can us!" oder so...Grammatik wa noch nie meins gewesen...
Dann nahm ich den anderen Kffer, die Ware,und drückte ihn Ahmet in die Arme.
"Schaus mal durch, und check ob der Stoff echt, rein und gut ist!" sagte ich ihm auf türkisch. Aaach tat das guuut, ma wieder seine Landessprache quatschen zu können!
Inzwischen hatte ichbauch keine Angst mehr vor den Scharfschützen oder meinem Gegenüber!
Wer hätte gedacht, dass es so leicht sein würde, die Mafia reinzuegen!!!


OUT2:
Mona, du müsstest den Scharfschützen schon noch den befehl zum Abdrücken geben, damit mario die schuld auf die schieben kann, und nicht selber von unseren Mafiaschwuletten zerschnitzelt wird^^

OUT3:
Iwie will ich bisschen mehr professionalität an den Tag legen^^ Kann Yaşin auch nix von dem Faschgeld gewusst haben, und nur Ahmet hat es heimlich vertauscht?^^ Würde von der Storyline ja keine soooo riesige veränderung sein, oder?^^

OUT4:
@Jojo
Des türkische geaber heisst "Warum hat das so lange gedauert? Ich hatte Angst!". Glaub ich zumindest^^ Sry, dass ichs vergessen hab zu übersetzen Wink

hab euch alle lieb :*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hartmut<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 21
Ort : KTU xD

BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   So März 18, 2012 5:08 am

@Dray:
Ja, wegen meiner ^^
Ja, keine Angst, den befehl bekommen die noch, aber erst wenn du wegrennst. Und zwar genau jetzt.

Mario

Ich setzte meine Sonnenbrille wieder auf, und nickte den Beiden zu. Tschüss.
Und genau da als die beiden sich umdrehten und Anstalten machten zu gehen warf ich einen Blick in den Koffer und spielte zuerst Überraschung und dann tobende Wut.
"Come back, you *** of**** ! Fuck, come back now ! ***". Es folgten ein paar italienische weitaus derbere Flüche.
Dann hob ich die Hand. Gab den Scharfschützen das Zeichen. Man konnte das klicken von etwa 5 gewehren hören. Sie zielten.... doch es ertönte kein Schuss. alles lief nach Plan.
Ein paar leise gemurmelte Flüche von der Gewehr-Front.
"Schießt endlich, ihr ******!", rief ich, und dachte mir dabei 'lauf endlich ,ihr zwei Amateure !'
Ich zog meine Pistole und zielte auf die beiden rennenden Gestalten die am Ende der Lagerhalle angekommen waren, und schoss zweimal daneben. Der gute Wille zählt, oder ?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wasabis-rpgs.forumieren.com/
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Yaşin   So März 18, 2012 7:22 am

OUT:
Ayayay, nach 10 Buchseiten Vokabeln abschreiben, geschichte lesen, deutsch textzsmfassung, englisch text lesen, verstehen, interpretieren, matheaufgaben machen, physikscheiss berechnen, und einer cobra 11 Foge für zwischendurch (Very Happy) komm ich jetzt hier endlich zum entspanntesten Teil des Abends:
RPG post machen!

IN:
Es lief alles glatt, genauso wie ich es erwartet hatte auch wenn ich ein kleines bisschen aufgeregt war. Doch jetzt war ja alles vorbei, wir hatten die Ware, sie das Geld. Ich nahm Ahmet den Koffer wieder aus der Hand, und drehte mich mit einem gechillten Nicken wieder um, um langsam aus der Halle zu gehen. Auf halber Strecke begann mein Gecshäftspartner wie wild zu fluchen, und schrie uns an, wir sollen zurückkommen! Sch***e verd**mte, was war denn los?! Doch in diesem Moment schaltete mein Hirn ab, und schaltete unaufgefordert auf reflexgesteuertes Nervenbündel um. Sprungartig, ohne zu wissen, was ich eigentlich falsch gemacht hatte, rannte ich los, griff gerade noch so nach Ahmets Kapuze, und zog auch ihn mit.
In meiner panischen Flucht hätte ich beinahe auch noch den Koffer kut den Frgen liegengelassen!! Doch er entglitt mir nur beinahe aus meinen schweissnassen Händen.
"HADI!!"(MACH SCHON!) brüllte ich Ahmet im laufen hektisch an, "GEL!" (KOMM!)
Mein Aem ging immer schneller, uns hastiger, mein Herzschlag vervierfachte sich ungefähr alle 2 sekunden, und ich wartete schon beinahe auf das, was zwangsläufig passieren MUSSTE! W blieb das tödliche Krachen der Scharfschützen?!
Bereits im nächsten Moment hörte ich es, und verfluchte mich innerlich, nur daran gedacht zu haben! Ich hielt die Luft an, um gegen den Schmerz ankämpfen zu können, bis...
Bis mir auffiel, dass weder Ahmet noch ich von Kugeln zerfetzt am Boden lagen, ja wir hatten nch nicht mal irgendwelche Wunden! Voller unbändiger Überraschung über dieses grenzenlose Dng der Unmöglichkeit blieb ich stehen, allerdings nur solange, bis Ahmet voll in mich reinknallte, mein Gehirn wieder ausschaltete, und meine teflexe erneut zurückholte. Was nicht war, konnte ja noch sowas von leicht werden, und deshalb hiess es jetzt: Rennen, solange die Scharfschützen noch aus irgendwelchen Gründen gehandikapt waren!
Beinahe hatten wir schon die Tür erreicht, immernoch gefolgt von den englischen und italienischen Flüchen des Dealers, als mit einem Mal echte Schüsse um uns herum krachten!
Ich schwitzte Blut und Wasser, als ich sah, wie tief das Bleigeschoss in die Wand eingedrungen war. Die Vorstellung, dass ich noch von gewaltigem Glück sagen konnte, dass es nicht in meinem Kopf steckte, trieb mir mein gesamtes Mittagessen inklusive des Frühstücks wieder schmerzhaft nach oben, und die letzten Schritte, aus der Tür hinaus, stolperte ich keuchend und würgend.
Hinter uns knallte die Tür ins Schloss.In einem Anflug dummer Wahnvirstellungen fühlte ch mch plötzlich total sicher, nur weil ich diese Tür passiert hatte!
Doch Ahmet nd ich, wir mussten weiter!
Ivh drehte mich zu meinem Gefährten um.
"Schei*e!" keuchte ich mit einem Kratzen im Hals. "Bist du okay? Verdam.mt, was war das gerade? Hadi, wir müssen weiter, weg hier, weg von der Strasse!" ich schlug mich mit dem Koffer vorran, ins Gebüsch, wo unsere Chance, aus dieser ganzen Sache unbemerkt rauszukommen, erheblich höher war...
Immer und immer wieder schss mir die eine Frage durch den Kopf: Was war da los gewesen, ass sie ns attackiert hatten?!



OUT:
@Mafiaschwuletten^-^
Euer Auftritt ist naaaaah xD Freut ihr euch schon drauf, die ganzen Scharfschützen zu zerspläddern?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hartmut<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 21
Ort : KTU xD

BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   So Apr 15, 2012 6:39 am


Mario

"Ihr verdammten Idioten! Wo seid ihr, ihr unbrauchbaren **** die *****!!! ***... Warum habt ihr nicht geschossen?",rief ich durch die riesigen Halle und ließ meine Blicke in die Ecken schweifen in denen meine Männer saßen.
"Jemand hat die Waffen manipuliert...alles leer, es..-", rief jemand leise aus der Ecke.
"Die Waffen manipuliert !? Ihr seid die idiotischsten Schützen die mir je untergekommen sind! Na, dann erklärt DAS mal dem Boss...", ziwschte ich und lächelte innerlich. Endlich eine Chance den Boss kennenzulernen ohne dabei zu Schaden zu kommen.
Ich holte mein Handy raus in rief in an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wasabis-rpgs.forumieren.com/
Sasuke-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 04.02.11
Alter : 21
Ort : Spackstadt beim Mars.

BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   Mo Apr 16, 2012 5:45 am


out:
so, damit ich keine Kloppe vom Monamännchen krieg ;D
hab mich wieder an meinen Namen erinnert und an mein Passwort, also LOS GEHTS! XD

IN:
"Bitte was?!", brüllte ich ausser mir in den Hörer. Wir hatten nur die besten *&%$§=\"!ützen bei uns eingestellt und jetzt...hatte jemand die Ladung entfernt? Ohne das irgendjemand es bemerkte?! Da konnte doch was nicht stimmen.
"Moment, wir sind gleich vor Ort." , sagte ich dem Typ, der für uns arbeitete - ich hatte seinen Namen eben vergessen - und legte auf. "Der Deal heute ist geplatzt, diese bescheuerten Scharfschützen haben sich *&%$§=\"! lassen und die Kunden sind mit den Drogen abgehauen." , klärte ich Alessandro über die aktuelle Lage auf. Verärgert warf ich das Telefon auf den Tisch. "Komm, dafür werden die jetzt zahlen..."
Und schon rannten wir aus dem Gebäude.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   Di Apr 24, 2012 5:08 am

Out:
Jaaa, also sorry, dass ich so lang gebraucht hab etc Very Happy
Jaaa, also ich will da Lisa ja ned den ganzen Spaß beim Splattern wegnehmen, also erlege ich nich alle Very Happy

In:
Als wir auf den Platz fuhren, an dem die Übergabe hätte stattfinden sollen, sahen wir bereits die gesamte Mannschaft an Scharfschützen und Mario (?). Ich sprang aus dem Auto, schlug die Tür zu und stellte mich vor die Reihe an Männern. "WAS FÄLLT EUCH EIN?! WIE KÖNNT IHR ES WAGEN, SOLCH EINEN IDIOTEN MIT DEN DROGEN ABHAUEN ZU LASSEN?! UND JETZT, JA, JETZT HEULT IHR UM EURE MAMA! IHR VERDAMMTEN *&%$§=\"!ÖCHER! IHR NICHTSNUTZE! SOFORT AN DIE WAND STELLEN, RÜCKEN ZU MIR!"
Die Männer stellten sich an die Wand, Hände gegen die Mauer, Rücken zu mir. Ich nahm mein Schrotgewehr heraus, lud es nach, zielte und schoss. Der erste Schuss traf den ersten Mann in der Reihe direckt in seinen *&%$§=\"!. Er schrie qualvoll auf. "UMDREHEN!", schrie ich ihn an. Rasch wandte er sich mir zu, er hatte Tränen in den Augen. Ich lud, schoss. Jetzt war er kastriert. Wieder schrie er auf. Da ich etwas Mitleid mit ihm hatte, gab ich ihm einen Kopfschuss.
"DU!", schrie ich den zweiten in der Reihe an. Als er sich zu mir drehte, verpasste ich ihm einen Schuss in den Magen. Der würde an seinem eigenen scheiß Blut verrecken!
Gott, ich war so wütend! Ich lud die Waffe nach und schoss dem Nächsten die Wirbelsäule in der Mitte durch. "SCHEISS *&%$§=\"!ÖCHER!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG   

Nach oben Nach unten
 
Psycho-Splääädöööh-Yaoi-RPG
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nichts ist unmöglich - RPG :: Privat RPGs-
Gehe zu: