Nichts ist unmöglich - RPG

Dies ist ein RPG-Forum, wo man jedes nur denkbare RPG spielen kann! Und - wie der Name schon sagt - ist hier nichts unmöglich!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Mi Aug 03, 2011 9:39 am

Ich lächelte.
"Oh verzeiht. Wie unhöflich von mir..."
"Mein Name ist Philipp Wenneck. Aber...nennt mich doch einfach Phil, natürlich nur wenn ihr wollt!", fügte ich hinzu, während ich mich wieder mit einem charmanten Lächeln verbeugte.
"Und...dürfte ich den Namen der hübschen Dame vor mir erfahren?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bliss<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Berlin.x33

BeitragThema: Avery Cartwright   Mi Aug 03, 2011 9:45 am

Ich stutzte etwas, als ich erfuhr, dass die Wachen über meine Anwesenheit Bescheid wussten, aber nichts dagegen unternahmen. Normalerweise wurde ich - wenn ich denn erwischt wurde, und das passierte in 99,999999 % der Fälle nicht - erst mal durch den gesamten Saal gejagt und wenn ich mich dann noch nicht aus dem Staub gemacht hatte und sie mich erwischten, dann flog ich in hohem Bogen raus.
Als Calla mich aufforderte, sie zu küssen, war ich zuerst etwas überrumpelt. Doch dann konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen.
"Und Ihr sagtet gerade eben noch, ihr könntet euch nicht so einfach über eure Verhaltensweisen hinweg setzten", sagte ich. "Aber Ihr könnt ja doch leben." Ich hob die rechte Hand, strich Calla eine Haarsträhne aus dem Gesicht und legte meine Hand schließlich an ihre glühende Wange. Im Mondlicht wurde ihre Schönheit nur noch mehr betont und einen Augenblick lang verlor ich mich in ihrem Anblick. Dass ich mich zu ihr hinunterbeugte und sie küsste, geschah nun ganz von allein ohne den Hintergedanken an ihre Aufforderung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Maria del Mar Oscuro   Mi Aug 03, 2011 9:46 am

"Phillip Wenneck..." wiederholte ich leise. "Ihr seid nicht aus Paris, nicht wahr?" fragte ich.
"Mein Name ist Maria Josefa Isabella del Mar Oscuro." sagte ich, wie man es kir beigebracht hatte. "Bitte nennt mich Maria, Phil!" lächelte ich.
Dann schlang ich meine Arme leicht um meinen Oberkörper.
"Mich frösteslt etwas. Darf ich darum bitten, die Innenräume wieder aufzusuchen? Ich wäre höchst erfreut, wenn ihr mich zu begleiten ersuchet!" teilte ich ihm mit und sah ihn erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Calla Ledoux   Mi Aug 03, 2011 9:57 am

Als er meinte, ich könnte leben, musste ich unwillkürlich schmunzeln. Meine Wangen begannen zu glühen, wie es sich ein Mädchen meines Standes nicht schicklich war, doch wenn ich nun schon dabei war, unschicklich zu handeln, so durfte dass nun auch geschehen. Als Avery mich einen Moment lang musterte, bekam ich das Gefühl, er würde aufstehen und gehen, weil ich mich so... wider meines Standes verhielt, doch das tat er nicht. Er beugte sich zu mir und versiegelte meine Lippen mit den seinen. Sie waren warm und weich. Ein wenig konnte ich den Alkohol schmecken, den er kurz zuvor getrunken haben musste, ein wenig konnte ich die Gosse auf seinem Gesicht riechen, ein wenig konnte ich mich frei fühlen, nicht mehr gebunden, wie ein Vogel im Käfig. Ich erwiderte den Kuss nur zu gern und rückte ein wenig näher an ihn heran, meine Hand legte sich auf die seine und meine andere Hand legte sich an seinen Nacken. Ich hatte nicht gewusst, wie es war zu küssen, doch ich bekam das Gefühl, nie wieder ohne dieses Verlangen, ohne diese Wärme auskommen - leben - zu können. War es das, was meine Seele so lang schon ersehnt hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Mi Aug 03, 2011 10:06 am

"Neein..meine Heimat liegt...nunja sehr weit von hier entfernt"
Ich musste erneut schmunzeln.
"Aber... ihr scheint auch nicht gerade aus dieser Gegend zu stammen, Maria?"
Wieder lächelte ich. Doch dann bemerkte ich, wie sie zitterte. Es war wirklich ziemlich kalt geworden.
"Natürlich! Wartet..."
Ich ging einen Schritt nach vorn und zog meine Jacke aus. Dann legte ich sie sanft über Marias Schultern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Maria del Mar Oscuro   Mi Aug 03, 2011 10:25 am

"So?" fragte ich interessiert. "Erzählt mir doch bitte mehr über den Ort, von dem ihr stammt! Ich wäre sehr erfreut, ihn einestages womöglich bereisen zu können! Ihr liegt richtig, auch ich Bin nicht von hier. Eoher ist nicht von Bedeutung!" sagte ich, während mir immernoch fröstelte. Als Phil das bemerkte, legte er seine Jacke ab und legte sie mir um die Schultern.
"Habt vielen Dank!" sagte ich überrascht undschmiegte mich in die Jacke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Mi Aug 03, 2011 10:37 am

Ich lächelte.
"Nun er ist....groß. Es ist meist sehr warm dort. Es gibt schöne Küsten, Meere und Landschaften. Allerdings ist es auch eine sehr weite Reise bis dorthin... Reicht euch das?", fragte ich mit einem schiefen Grinsen.
"Achja? Also meiner Ansicht nach ist das schon von Bedeutung. Vielleicht möchte ich auch einmal dort hinreisen?"
Ich lächelte und betrachtete sie weiter.
"Eurem kleinen Akzent zum Urteil...hm...Spanien? Portugal?", vermutete ich grinsend.
Ich nickte nur und wir machten uns auf dem Weg zurück in den (äääh?) Palast (?^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bliss<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Berlin.x33

BeitragThema: Avery Cartwright   Mi Aug 03, 2011 10:41 am

In meinem bisherigen Leben hatte ich schon viele Mädchen geküsst, bei ein paar sehr wenigen hatte ich sogar einmal gegaubt, dass ich sie liebte, aber dieser Kuss übertraf all die jenen anderen um Längen. Als ich mich wieder von ihr löste, entfuhr mir ein leises Lachen und ich legte meine Stirn an die ihre. "Nun, Mademoiselle Ledoux", meinte ich grinsend. "Gefällt ihnen das Leben? Oder bleiben sie doch lieber bei ihren alten Verhaltensweisen? Wobei ich persönlich das ziemlich schade fände, da Ihnen das Leben meiner Meinung nach wesentlich besser steht als der Tod. Oder seht Ihr das etwa anders?" Meine Hand streichelte langsam ihre Wange, bis meine Finger schließlich ihren Hals hinabglitten, über ihren Arm bishin zu ihrer Hand, die ich sanft in meiner bettete und ihr, während ich sie aus dem Augenwinkel noch immer betrachtete, zärtlich einen Handkuss auf die weiche Haut drückte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Calla Ledoux   Mi Aug 03, 2011 10:50 am

Nach dem, was Avery zu letzt gesagt hatte, hätte meine geisteskranke Tante Olivia sicher gerufen: "Mädl! Lass den Burschen ja ned gehen! Der hat sich doch Hals über Kopf in dich verliebt!" Ich musste schmunzeln. "Nun, ich denke, mir gefällt das Leben besser...", murmelte ich, als er mir den Handkuss gab, "Dennoch fürchte ich, dass sich das Leben nach diesem Feste schnell wieder in den Tod verwandeln wird..." Ich stieß einen matten Seufzer aus und drückte seine Hand leicht. "Sir Cartwright, liege ich richtig, wenn ich die Vermutung aufstellte, Sie kämen nicht aus adeligem Hause?", fragte ich und leicht schwang Hoffnung in meiner Stimme. Dieser Mann raubte mir den Verstand, langsam aber sicher. Verliebte ich mich gerade in ihn? "Sir Cart... Avery, ich möchte ihnen eine Frage stellen. Wie fühlt es sich an zu lieben?", platzte es beinahe schüchtern aus mir heraus. Ich lief wieder rot an und sah wieder zu den Callas die sich in der leichten Abendbriese in unsere Richtung neigten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Bliss<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Berlin.x33

BeitragThema: Avery Cartwright   Mi Aug 03, 2011 11:06 am

Als sie eine Vermutung meiner Abstammung betreffend anstellte, guckte ich zu Boden. "Ist mein verhalten so tölpelhaft, dass man mir dies anmerkt?", fragte ich und sah mit einem leichten Lächeln auf den Lippen wieder zu ihr auf.
Auf ihre Frage hin wusste ich nicht so recht, was ich antworten sollte. Schließlich antwortete ich ihr jedoch ganz ehrlich: "Verzeiht, aber... ich glaube, ich kann ihnen diese Frage nicht beantworten." Ich hob ein Hand und drehte Callas Gesicht sanft zu mir herüber, damit sie mich ansah.
"In den vergangenen Jahren... habe ich ein paar mal geglaubt, ich wüsste es. Jedoch waren dies alles nur Trugbilder der Liebe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Calla Ledoux   Mi Aug 03, 2011 11:13 am

Ich musste lächeln, fast schon lachen. "Nein, Ihr verhaltet Euch gewiss nicht tölpelhaft, nur... ich habe euch bisher auf keinem Feste zu Gesicht bekommen, so vermute ich, dass Ihr nicht adelig seid. Seid jedoch unbesorgt, ich sage meinem Vater und unseren Wachen nichts. Ihr seid von Eurem Gemüt besser bestattet, als all die Adeligen zusammen", meinte ich wahrheitsgemäß. "Also hattet ihr auch noch nie das Privileg wahre Liebe zu erfahren? Welch traurige Wahrheit... Nun, da sind Sie jedoch nicht allein, ich weiß ebensowenig wie Sie selbst darüber, wenn nicht noch weniger", lächelte ich matt. Ich sah ihm in die Augen und berührte mit meiner Nase die seine. "Versprecht mir, dass dieser Kuss nicht bedeutungslos war...", flüsterte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Bliss<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Berlin.x33

BeitragThema: Re: Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)   Mi Aug 03, 2011 11:21 am

"Nun ja, dass ihr mich noch nie hier gesehen habt, möge vielleicht auch daran liegen, dass ich erst seit einiger Zeit hier bin", sagte ich. "Wie Ihr ja wisst, komme ich aus England. Und in London, meiner Heimatstadt, fehle ich auf keiner Feier."
Der Mond schob sich in diesem Augenblick hinter einer Wolke hervor und Calla leuchtete regelrecht auf. "Ihr sprecht wohl Wahres, Calla, so traurig es auch sein mag", meinte ich mit einem sanften Lächeln.
"Versprecht mir, dass dieser Kuss nicht bedeutungslos war...", flüsterte Calla nun und ihre Worte nisteten sich in meinem Herz ein, noch bevor ich eine Antwort geben konnte. "Ich verspreche es", entgegnete ich zaghaft und hauchte ihr einen weiteren Kuss auf die Lippen. "Calla, ich verspreche es.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Calla Ledoux   Mi Aug 03, 2011 11:35 am

Als er mir versprach, worum ich bat, atmete ich auf. "Ich danke Euch", flüsterte ich, beugte mich vor und legte ihm wieder meine Lippen auf die seinen. Kurz darauf entzog ich sie ihm wieder. "Entschuldigt...", flüsterte ich und wurde rot, "Es ist beschämend für mich, mich so zu verhalten, auch wenn ich es wollte. Verzeiht mir meine Röte..." Ich sah ihm wieder in die Augen. "Avery, darf ich Sie noch etwas fragen?", entfuhr es mir, "Wie lange werdet ihr euch noch in Paris aufhalten? Wie lange darf ich Sie noch in meiner Nähe wissen?" Ich zog meine Beine an mich heran und bauschte mein Kleid zusammen. "Entschuldigt meine Aufdringlichkeit... Ich bin nicht gewillt Euch solche Fragen zu stellen..." Mein Gesichtsausdruck wurde matt, bleich und leblos. "Seht ihr, was ich meinte? Ich wurde erzogen, wie ein sittliches Mädchen, wie ein totes, willenloses Mädchen, welches ich auch zu seien scheine... Verzeiht, ich betrübe Eure Laune..." Meine Füße fanden schnell den Boden wieder und ich erhob mich zögernd. Ich knickste leicht. "Verzeiht mein Verhalten... meinen vergeblichen Versuch meinem Tode zu entkommen und zu leben... Verzeiht Euer Leben gestört zu haben...", ich wandte mich um und wollte gehen, doch ich bemerkte, dass mein Fächer noch bei ihm lag. Ich wollte den Fächer nehmen, doch war ich nicht sicher, ob ich dann noch den Willen besessen hätte, wieder zu gehen, so blieb ich stehen, ohne zu wissen, was ich tun sollte. Meine Finger fanden den Weg an meinen Mund, wo ich auf meinen Nägeln herumkaute und nuschelte: "Das schickt sich nicht... das schickt sich nicht... das schickt sich nicht..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Bliss<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Berlin.x33

BeitragThema: Avery Cartwright   Mi Aug 03, 2011 11:50 am

"Nein, das muss Euch nicht beschämen! Calla, wartet doch!", rief ich und sprang ebenfalls auf. "Ich weiß nicht, wann ich abreise, aber eine Weile werde ich sicher noch hier sein", sagte ich dann etwas ruhiger. Ich legte den Kopf ein wenig schief und betrachtete sie. "Sagt nicht solche Dinge. Ihr seid ein Mensch wie jeder andere, mit einem Recht auf Leben!" Ich wusste nicht was mich in diesem Moment lenkte, es kam einfach so über mich und ich riskierte auch, dass sie mich abweisen könnte, mich zurückstoßen und vielleicht die Wachen rufen. Und dann wäre es aus mit mir - naja, rein theoretisch, ich würde schon einen Ausweg finden, so war ich nun mal. Aber das hatte nun wirklich nichts damit zu tun, dass ich auf einmal auf Calla zu schritt, meine Hände um ihre Hüften schlang und begann, sie leidenschftlich zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niuu<3
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 21
Ort : Landkreis Köln xD

BeitragThema: Calla Ledoux   Mi Aug 03, 2011 11:58 am

Als er versuchte, mich vor mir selbst zu verteidigen, biss ich mir vor Schreck einen Fingernagel ab und ließ die Hand ebenso erschrocken fallen. Da kam er schon auf mich zu, umfasste meine Hüften und begann mich zu küssen! Erstmal stand ich wie erstarrt da, doch merkte ich, wie ich langsam auftaute, wie der Tod wich und dem Leben Platz machte. Ich erwiderte den Kuss, öffnete meine Lippen, schlang meine Arme um seinen Nacken, stellte mich auf die Zehenspitzen, damit er sich nicht so herunterbeugen musste. Zwischen einen Kuss murmelte ich: "Ich gedenke mich in Euch verliebt zu haben..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-345.forumieren.de
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)   Mi Aug 03, 2011 7:05 pm

OUT: Moiiiiiiiiiiiiii, DAgegen sind ALLE bestsellerkitsch Romane dieser Welt ein Dreck <3333333333333333
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Maria Del Mar oscuro   Mi Aug 03, 2011 7:33 pm

"Das klingt reizend!" sagte ich und betrachtete ihn fasipzinierrt. "Ich hörte mal von soneinem Land. Kommt ihr aus Amerika?!" (ham die damals schon amerika gesagt? oO^^)
Ich nickte, als er auf mein Herkunftsland zurückkam. "Ihr seid ein gebikdeter Mann, Phil, und habt Recht. Ich bin vor einiger Zeit aus Spanien hier angereist. Wenngleich ihr auch nicht ganz richtig mit meiner Herkunft liegt!" schmunzelte ich.
Dann machten wir uns wieder auf den Weg in den Palast. Der Blick der beiden Wachen ruhte eine kurze Zeit länger als nötig auf mir, und mir ging auf, dass ich immer noch Phils Jacke trug! Auf den fragenden Blick hin lächelte ich nur und sah ihm so direkt in die Augen, dass er hastig seinen Blick wieder geradeaus lenkte und uns anschliessend den Weg freigab.
"Sagt, Phil, tanzt ihr gerne?" fragte ich ihn, als wir zusammen die riesige, geschwungene Treppe hinunter in den Ballsaal hinabstiegen. (Uiiiii so wie in HP am Weihnachtsball<3^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Do Aug 04, 2011 12:21 am

Ich nickte lächelnd.
"Ihr habt Recht. Ich komme aus Amerika. (is doch wurscht xD) Aber sagt... was ist dann noch mit eurer Herkunft?"
Ich betrachtete die beiden Wachen, als wir den Palast wieder betraten. Während wir die Treppe hinuntergingen, hörte ich ihren Worten nur lächelnd zu. Und als wir im Ballsaal ankamen, drehte ich mich charmant lächelnd zu ihr.
Dann verbeugte ich mich.
"Würdet ihr mir die Ehre eines Tanzes mit euch erweisen, schöne Frau?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)   Do Aug 04, 2011 5:42 am

"Nun, Phil, sonLeid es mir tut ist das ein winziger Teil, den ich für mich behakten will und werde!" sagteich sanft und doch bestimmt. "Insofern Ihr mich heute nach 7 Gläsern Wein nicht nochmal fragt..." fügte ich in Gedanken etwas mulmig hinzu.
Unten angekommen bat er mich um einen Tanz. Sanfte Geigenmusik drang noch von dem letzten Tanz zu uns hinüber, und meine Augen begannen zu leuchten.
"Es wäre mir die größte Ehre des Tages!" sagte ich, nd musste die Aufregung aus meiner Stimme zügeln. Ich war mir sicher, es schickte sich nicht, zuzugeben, dass man nicht so oft tanzte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Do Aug 04, 2011 6:21 am

"Oh. Selbstverständlich. Verzeiht meine Aufdringlichkeit"
Ich lächelte, als sie mir den Tanz gewährte. Und auch musste ich leicht schmunzeln, da ich die große Freude und Aufregung an ihrer Stimme heraushören konnte. Mich konnte man eben nicht so leicht täuschen. Jedoch lies ich es mir nicht anmerken, dass ich sie durchschaut hatte.
"Und selbstverständlich ist es mir ebenso die größte Ehre!", sagte ich wieder mit charmanten Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)   Do Aug 04, 2011 6:39 am

"Selbstverstândlich werde ich euch ferzeihen!" sagte ich. Als der nächste Tanz begann, nahm er mene Hand, und verbeugte sich tief. Ich knickste meinerseits und die Musik begann.
"Ihr seid ein wundervoller Tänzer!" stellte ich fest, während ich selbst mir alle Mühe gab, und doch immer wieder stolperte, weil ich mich erstens nicht auf die Schrittfolge konzentrieren konnte, da Phils Augen so unendlichbtief waren, dass ich stundenlang darin versinken konnte...
Und zweitens konnte ich das einfach nicht!!! Die vielen Stunden hin oder her, mir fehlte die Übung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Do Aug 04, 2011 6:51 am

Ich lächelte.
"Oh dankeschön. Das höre ich wirklich nicht oft. Und vor allem nicht von solch wunderhübschen Frauen wie euch", sagte ich weiter charmant lächelnd. (rrrarrrrw dieses Lächeln *-*)
Ich sah ihr weiterhin tief in die Augen. (Oh gott ich würde umfallen wenn ich ständig in seine absolut geilen Augen schauen könnte *-*)
"Aber sagt..weshalb wart ihr vorhin so allein und traurig vor dem Brunnen gestanden? Sollte eine solch hübsche Frau wie ihr es seid nicht von Männern nur so umgeben sein?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Maria del Mar Oscuro   Do Aug 04, 2011 6:59 am

"Ich weiss!" dachteich vor mich hin. "D bist mir ja auch noch nie begegnet, wie solls dir dann jemand SO schönes gesagt haben?" ich musste bei dem Gedanken lächeln.
"Seltsam! Eures Äußeren zu urteilen müdsten euch doch auch tausende von jungen Damen zu Füßen liegen!" Auch wenn dem sonwar, hoffte ich doch, dass es nicht so sein musste...
"Sollten sie? Womöglich habt ihr Recht, Phil.." seufzte ich.
"Natürlich stimmt das!!!!" empörte sich mein ygehirn sofort lautlos.
"Vielleicht liegt es ja daran, dass ich mein Herz nicht sonleicht vergebe?"
(ich wsl auch xD Tja, Maria besitzt die eigenart, nicht umzukippen xD)
ich fragte mich, ob Phil wohl bereit wäre, darum zu kämpfen. Im nächsten Moment fragte ich mic, wieso ich mich swas fragte! Wir sahen uns heute das erste Mal und ich schmolz dahin nur weil...Ja, nur weil ich das erste Mal seit 10 Jahren kn den Armen eines Mannes tanzte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ben<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 106
Ort : Das wunderschöne München <3

BeitragThema: Phil Wenneck   Do Aug 04, 2011 10:42 pm

"Meinem Äußeren?", fragte ich schmunzelnd.
"Nun...eigentlich habt ihr Recht.... es ist tatsächlich hier aber... nun ja.. Diese ganze Gegend hier ist mir noch sehr fremd und da sehe ich es vor, alles zuerst mit ein wenig Abstand zu beobachten"
Ich sah sie wieder an. Oho. Hartnäckige Frau. Aber das gefällt mir...
"Klingt ja ganz danach, dass ich meine Zeit hier in Paris etwas verländern müsste, wenn dem so ist"
"Seid ihr denn eigentlich bereit, euer Herz zu vergeben?", fragte ich charmant lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Semir<3

avatar

Anzahl der Beiträge : 905
Anmeldedatum : 13.08.10
Alter : 22
Ort : Meine Traumstadt<3 Heimat is da, wo das Herz lacht :)

BeitragThema: Re: Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)   Fr Aug 05, 2011 6:28 am

OUT:
Sorry aber irgendwie check ich deinen Post ned so ganz xD
Was ist hier in der Gegend?^^ *verwirrt sei^^*
Egal, ich versuchs trotzdem mal mit etwas Rictung Post^^

IN:
Mein inneres Ich begann zu jubeln, als es sene Worte vernahm. Nach aussen hin hielt ich meine Emotionen selbstverständlich kaschiert und antwortete mit einem gezierten Lächeln.
"Nun, der Herr, dazu war ich schon immer bereit! Leider hat sich noch kein Mann als fähig gezeigt, ein so kostbares Geschenk mit Würde und yehrfurvht anzunehmen und zu behandeln!" sagte ich leicht arrogant, doch nur, um nicht traurig seufzen zu müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)   

Nach oben Nach unten
 
Barock-RPG (Bliss<3, Niuu<3, Semir<3, Ben<3)
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nichts ist unmöglich - RPG :: Privat RPGs-
Gehe zu: